fbpx

Hauptuntersuchung

Hauptuntersuchung – TÜV

Die Hauptuntersuchung dient Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer. Der TÜV oder die HU nach § 29 StVZO inklusive der Abgasuntersuchung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Was beinhaltet die Hauptuntersuchung eigentlich? Eine komplette Überprüfung der Fahrzeugkomponenten auf Zustand, Vollständigkeit/Vorhandensein und Funktionsfähigkeit oder eventuelle Beschädigungen wird durchgeführt.

Überprüft werden die Lenkung, das Lenkspiel, die Lenkmanschetten und eventuelle Geräusche beim Lenken. Das Fahrwerk, die Stoßdämpfer und Federn werden ebenfalls kontrolliert. Die Dichtigkeit des Motors, eventuelle Korrosion an allen Fahrzeugteilen. Außerdem werden die Hupe, die Batterie und die Abgaswerte überprüft. Die komplette Auspuffanlage wird ebenfalls der Prüfung unterzogen.

Die Fahrzeugausrüstung ist ebenso sicherheitsrelevant und wird bei der HU gründlich getestet. Die Spiegel, die Sicherheitsgurte, der Erste-Hilfe-Kasten und auch die Warnwesten werden kontrolliert.

Darüber hinaus werden im Rahmen der HU bestimmte Änderungen an das Fahrzeug (Reifen, Felgen, Licht, Sportlenkrad, Tuningteile etc.) auf ihre Verkehrssicherheit, Zulassung und Rechtmäßigkeit überprüft. Bei einer Prüffahrt werden außerdem die Sichtverhältnisse und die elektrischen Anlagen geprüft.

Hauptuntersuchung in Ihrem Kfz Sachverständigenbüro

Die eben aufgezählten und weitere Dienstleistungen der HU erhalten Sie bei uns. Unsere erfahrenen Mitarbeiter führen den TÜV Rüsselsheim, TÜV Saarbrücken und an anderen Standorten in Deutschland aus. Für diese gründliche Begutachtung benötigen wir in der Regel 20 bis 30 Minuten und schon haben Sie wieder TÜV.

Serviceorientiert verwöhnen wir Sie während der Wartezeit gerne mit leckerem Kaffee, einem Erfrischungsgetränk und kleinen Snacks. Sollte die Wartezeit bei der HU etwas länger sein als angegeben, sind Sie in unserem Wartebereich hervorragend versorgt.

A&N Engineering Büro - KFZ Schadengutachten

Call Now